Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

Das deutsch-polnische Jugendportal „Hallo Nachbar! / Witaj Sąsiedzie!“ ist ein Projekt des Bildungswerks Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. in Leipzig und des Begegnungszentrums „Angelus Silesius“ in Wrocław. Betreiber des Portals ist das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. Ziel des Portals ist die Unterstützung der schulischen und außerschulischen Zusammenarbeit im Kinder- und Jugendbereich im Grenzgebiet von Sachsen und den Woiwodschaften Lubuskie und Niederschlesien sowie die Förderung des direkten Kontakts und der Vernetzung der drei Regionen. Zu diesem Zweck stellt der Betreiber innerhalb des Portals eine Projektbörse, eine Praktikumsbörse sowie ein Internetquiz zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Die Nutzung steht Schulen, Vereinen, Institutionen und Unternehmen bzw. deren Vertretern sowie Einzelpersonen offen.

 

2. Geltungsbereich

Die folgenden Bestimmungen gelten, wenn nicht anders angegeben, für sämtliche innerhalb des Portals veröffentlichten Inhalte und Angebote und deren Nutzung. Einschränkungen des Geltungsbereichs sind explizit angegeben.

 

3. Nutzung

  • Die Nutzung aller Angebote des Jugendportals ist kostenfrei; eine Registrierung ist nicht erforderlich.
  • Der Nutzer haftet für die Richtigkeit der für das Jugendportal und alle seine Bestandteile zur Verfügung gestellten Inhalte und gewährleistet, dass eingestellte Inhalte und/oder Äußerungen nicht gegen bestehendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen. Untersagt ist insbesondere die Veröffentlichung von Inhalten beleidigenden, gewaltverherrlichenden, obszönen, diskriminierenden oder pornographischen Charakters. Dies umfasst auch Inhalte, die über durch den Nutzer gesetzte Links zu erreichen sind.
  • Aggressives Werben innerhalb der eingestellten Inhalte, worunter insbesondere die massenhafte Verwendung von themenfremden Material fällt, ist untersagt (Spamming).
  • Für einige Bestandteile des Portals werden Daten des Nutzers abgefragt. Die Angabe aller erforderlichen Daten und Inhalte einschließlich persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Für eventuelle Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Daten durch Dritte ergeben, übernimmt der Betreiber keine Verantwortung oder Haftung.
  • Der Nutzer stellt den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund der Nutzung der eingestellten Inhalte gegen den Betreiber geltend machen. Die Freistellung umfasst auch die Kosten der angemessenen Rechtsverfolgung und Rechtsverteidigung.
  • Der Betreiber behält sich das Recht vor, vom Nutzer erstellte Inhalte abzulehnen oder bereits im Rahmen des Online-Angebotes bereitgehaltene Informationen wieder zu entfernen. Von diesem Recht wird der Betreiber insbesondere Gebrauch machen, falls diese Inhalte gegen gesetzliche Verbote, behördliche Vorgaben oder die guten Sitten verstoßen. Gleiches gilt, wenn durch die Angebote Rechte Dritter verletzt werden oder das Ansehen des Betreibers in der Öffentlichkeit durch die Veröffentlichung gefährdet wäre.
  1. 3.1 Projektbörse

Die folgenden Nutzungsbestimmungen gelten für die Nutzung der „Projektbörse“ als Bestandteil des Onlineangebots des Jugendportals.

  • Die Projektbörse ist eine Plattform, die der Veröffentlichung von Kooperationsgesuchen (= Projektanzeige) für deutsch-polnische Projekte im Kinder- und Jugendbereich in der Förderregion dient. Die Nutzung der Projektbörse steht auch Nutzern außerhalb des Fördergebiets offen.

  • Eingestellte Projekte müssen deutsch-polnischen bzw. internationalen Charakter haben und sich explizit an deutsche und polnische Interessenten wenden.

  • Das Einstellen einer Projektanzeige erfolgt über eine Eingabemaske. Die hier abgefragten Daten und Inhalte dienen der Präsentation und Beschreibung des jeweiligen Projekts und sollen die Kontaktaufnahme von Interessenten mit dem Nutzer ermöglichen. Die Speicherung und elektronische Verarbeitung persönlicher Daten dient ausschließlich dem Zweck, eine Kontaktaufnahme von Interessenten mit dem Nutzer zu ermöglichen. Dies schließt die Weitergabe dieser Daten an Projektinteressierte ausdrücklich ein. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Aus diesem Grund ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

  • Die eingestellten Projektanzeigen werden verzögert veröffentlicht, um eine vorherige Überprüfung zu ermöglichen. Trotz dieser Prüfung seitens des Betreibers kann für veröffentlichte Projektanzeigen keinerlei inhaltliche oder rechtliche Verantwortung übernommen werden.

  • Der Betreiber haftet nicht dafür, dass sich auf ein Angebot Interessenten melden und übernimmt zudem keine Haftung für die Qualität und ordnungsgemäße Durchführung der in der Projektbörse eingestellten Projekte.

 

3.2. Praktikumsbörse

Die folgenden Nutzungsbestimmungen gelten für die Nutzung der „Praktikumsbörse“ als Bestandteil des Onlineangebots des Jugendportals.

  1. Die Praktikumsbörse ist eine Plattform, die der Veröffentlichung von Praktikumsangeboten und Praktikumsgesuchen (= Praktikumsanzeigen) im Fördergebiet dient. Die Nutzung steht auch Nutzern außerhalb des Fördergebiets offen.

  2. Eingestellte Praktikumsanzeigen müssen sich auf Angebote oder Gesuche beziehen, die explizit sowohl deutschen als auch polnischen Interessenten offenstehen.

  3. Das Einstellen einer Praktikumsanzeige erfolgt über eine Eingabemaske. Die Angabe aller hier erforderlichen Daten einschließlich persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Alle eingegebenen Daten werden veröffentlicht. Für eventuelle Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Daten durch Dritte ergeben, übernimmt der Betreiber keine Verantwortung oder Haftung.

  4. Die eingestellten Praktikumsanzeigen werden verzögert veröffentlicht, um eine vorherige Überprüfung zu ermöglichen. Trotz dieser Prüfung seitens des Betreibers kann für veröffentlichte Praktikumsanzeigen keinerlei inhaltliche oder rechtliche Verantwortung übernommen werden.

  5. Der Betreiber haftet nicht dafür, dass sich auf eine Praktikumsanzeige Interessenten melden und übernimmt zudem keine Haftung für die Qualität der Bewerbungen sowie der angebotenen Praktika.

  1. 3.3 Internetquiz

Die folgenden Nutzungsbestimmungen gelten ausschließlich für die Nutzung des „Internetquiz“ als Bestandteil des Onlineangebots des Jugendportals.

  1. Das deutsch-polnische Internetquiz ist ein Projekt des Bildungswerks Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. und richtet sich an deutsche und polnische Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren. Es soll auf spielerische Weise Wissen zum jeweiligen Nachbarland, zur sächsisch-polnischen Grenzregion und zur Europäischen Union vermitteln sowie Neugier wecken.

  2. Die deutschen und polnischen Teilnehmer des Internetquiz können optional die kostenlose Teilnahme an einer deutsch-polnischen Jugendbegegnung vom 22. bis 29.07.2012 in Wrocław gewinnen. Dies ist über ein Kontaktformular innerhalb des Internetquiz möglich. Teilnehmen können Jugendliche aus beiden Ländern zwischen 14 und 20 Jahren im Zeitraum bis zum 31. März 2012 möglich. Eine Nutzung des Internetquiz ist auch darüber hinaus möglich.

  3. Die Ermittlung der Teilnehmer der Jugendbegegnung erfolgt durch das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. und das Begegnungszentrum „Angelus Silesius“ in Wrocław. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  4. Die Namen der Teilnehmer der deutsch-polnischen Jugendbegegnung 2012 werden veröffentlicht.

 

4. Haftung

  1. Das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. als Betreiber des deutsch-polnischen Jugendportals ist ausdrücklich nicht verantwortlich für die auf seinen Seiten verwendeten Verweise auf externe Inhalte anderer Anbieter (Links) und deren Inhalte und übernimmt keine Garantie für deren gleichbleibende Qualität.

  2. Der Betreiber haftet nicht für Inhalte, die von Nutzern stammen. Sie können dem Betreiber weder zugerechnet werden noch stellen sie die Meinung des Betreibers dar. Dies gilt gleichfalls für Inhalte, auf die durch Nutzer verlinkt wird sowie für die Inhalte der durch den Link erreichbaren Internetseiten. Sie sind als bloße Hinweise zu verstehen.

  3. Die Veröffentlichung von Inhalten und Daten durch Nutzer im Rahmen des Onlineangebots des Jugendportals erfolgt freiwillig. Für eventuelle Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Inhalte durch Dritte ergeben, übernimmt der Betreiber keine Verantwortung oder Haftung.

 

5. Urheberrecht

  1. Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Inhalte, insbesondere von Fotos, Grafiken, Ton- und Videodokumenten sowie Texten zu beachten, von ihm selbst erstellte Inhalte zu nutzen oder auf lizenzfreie Inhalte zurückzugreifen.

  2. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Inhalte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Fotos, Grafiken, Ton- und Videodokumente sowie Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

  3. Der Nutzer darf innerhalb der Angebote des Jugendportals nur solche Inhalte zur Verfügung stellen, für die er die dazu erforderlichen Rechte, insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte, hat.

  4. Mit dem Erstellen seiner Anzeige im Rahmen der Angebote des Jugendportals bestätigt der Nutzer, dass er sämtliche für die Veröffentlichung dieser Inhalte erforderlichen Nutzungsrechte erworben hat bzw. darüber frei verfügen kann.

6. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Speicherung und elektronische Verarbeitung von Nutzerdaten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Durchführung des jeweiligen Angebots des Jugendportals. Diese Daten werden weder für Werbezwecke verwendet noch an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Nutzungsbedingungen erlauben dies ausdrücklich (3.1c).

 

7. Schlussbestimmungen

Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung, dass das Jugendportal und seine Angebote für einen bestimmten Zweck geeignet, auf dem aktuellen Stand oder ständig verfügbar ist.

Projektbörse

Ihr sucht Partner oder Hilfe für ein deutsch-polnisches Projekt oder seid auf der Suche nach einem bestimmten Projekt? In unserer Projektbörse könnt Ihr bereits vorhandene Projekte durchsuchen oder selbst ein Projekt eintragen.

zur Projektbörse

Praktikumsbörse

Ihr wollt mal ins Berufsleben reinschnuppern und gleichzeitig Auslandserfahrung sammeln? Ihr Betrieb freut sich auf aufgeschlossene Jugendliche für ein Schülerpraktikum – egal von welcher Seite der Grenze?

zur Praktikumsbörse

Quiz

Hier könnt Ihr Euer Wissen über Euer Nachbarland, die sächsisch-polnische Grenzregion und die Europäische Union testen und mit etwas Glück an einer Jugendbegegnung in Wroclaw teilnehmen.

zum Quiz

Impressum

Copyright © 2011-2017 Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.
Alle Rechte vorbehalten.